In welche Körperstellen kann Insulin injiziert werden?
Medtrust

In welche Körperstellen kann Insulin injiziert werden?


Die am häufi gsten verwendete Körperstelle für die Injektion ist der Bauch, gefolgt von den Oberschenkeln und dem Gesäß. An den verschiedenen Körperstellen ist die Dicke des Unterhautfettgewebes sehr unterschiedlich: je dicker das Unterhautfettgewebe, desto langsamer wird Insulin von dieser Stelle in den Körper aufgenommen. Das bedeutet, dass die Wirkung des Insulins dadurch gesteuert werden kann!
 
Häufig wird in der Diabetes-Schulung empfohlen, zu verschiedenen Tageszeiten verschiedene Injektionsstellen zu verwenden.

Körperstellen:  (© )
Diese Website enthält Produktinformationen, die für viele verschiedene Zielgruppen bestimmt sind, und kann Produktdetails oder -informationen enthalten, die in Ihrem Land nicht verfügbar oder gültig sind. Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung für den Zugang zu solchen Informationen übernehmen, die unter Umständen nicht mit den jeweils gültigen gesetzlichen Vorgehensweisen, Regelungen, Registrierungen oder Gepflogenheiten in Ihrem Land übereinstimmen.