Die richtige Handhabung
Medtrust

Die richtige Handhabung


  • Nach der Entnahme einer frischen Pennadel entfernen Sie zuerst das Hygienesiegel.
  • Schrauben Sie anschließend die Pen-Nadel auf Ihren Insulin-Pen und entfernen Sie dann die äußere Nadelschutzhülle.
  • Bei Verwendung von NPH- oder Mischinsulinen muss der Insulin-Pen vorsichtig geschwenkt werden, damit es zu einer gleichmäßigen Durchmischung des Insulins kommt. Bei klaren, durchsichtigen Insulinen ist dieser Schritt nicht notwendig.
  • Nach dem Abziehen der inneren Nadelschutzhülle wird die Durchlässigkeitsprobe durchgeführt. Stellen Sie dazu am Pen 2 Einheiten Insulin ein und spritzen Sie diese in die Luft. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Insulin an der Spitze der Nadel austritt.
  • Nun kann die nötige Insulindosis am Pen eingestellt werden. Stechen Sie die Nadel in die Haut und drücken Sie den Auslöseknopf des Pens.
  • Zählen Sie bis 10 und ziehen Sie erst dann die Nadel aus der Haut. Bei der Injektion in eine Hautfalte halten Sie diese die ganze Zeit, während Sie bis 10 zählen.
  • Schrauben Sie nun die gebrauchte Nadel vom Pen ab – Sie können dazu die äußere Schutzkappe verwenden. Entsorgen Sie nun die Nadel im sicheren Wellion Abwurfbehälter.


Pennadel Bildanleitung:  (© )

Hinweis:
Wenn der Deckel des Abwurfbehälters verschlossen ist, kann er nicht  wieder geöffnet werden. Dies schützt unwissende Personen vor Kontakt mit  benutzten Pennadeln während des Entsorgungsprozesses.

Diese Website enthält Produktinformationen, die für viele verschiedene Zielgruppen bestimmt sind, und kann Produktdetails oder -informationen enthalten, die in Ihrem Land nicht verfügbar oder gültig sind. Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung für den Zugang zu solchen Informationen übernehmen, die unter Umständen nicht mit den jeweils gültigen gesetzlichen Vorgehensweisen, Regelungen, Registrierungen oder Gepflogenheiten in Ihrem Land übereinstimmen.